Pokalfinals Jugend/Schüler

Am Samstag, den 10. Dezember  2016 richtete der VfB Epfenbach die Jugend-Bezirks-Pokial-Spiele vom Halb-Finale bis zum Finale aus.

Es waren insgesamt 7 Mannschafts-Spiele auszuführen. Um 9:30 Uhr  wurde mit den Spielen begonnen und um 12:15 Uhr war die Siegerehrung durch die Übergabe der Pokale von Helgo Schifferdecker zu Ende. Das alles konnte in dieser kurzen Zeit erledigt werden, weil alle Betreuer und die Mannschaften an einem Strang gezogen hatten.
Für das leibliche Wohl sorgte Marijana Ambiel und Marius Kirsch. Ein herzliches Dankeschön dafür,  von der Pokalspielleitung Roland Köhler und Ferdinand Ronge
Nachfolgend die Finalspiele - der Finalsieger ist jeweils fettgedruckt und vertritt dann den Tisch-Tennis-Bezirk Sinsheim gegen die jeweiligen Sieger des Tisch-Tennis-Bezirks Bruchsal .

Jugend:   SG Neidenstein/Waibstadt   gegen TTC Hilsbach    4:1

Bei den Mädchen hatte nur die TTG Neckarbischofsheim  gemeldet

A Schülern VfB Epfenbach gegen TTV Rohrbach 4:1

Bei den A Schülerinnen hatte nur der TTC Gemmingen gemeldet.

B Schülern  SG Ittlingen/Reihen gegen TTC Hilsbach 4:0







Vorn B Schüler:  Cosmo und Joshua Schmitt, sowie Amadeus Köhler
Mitte A Schüler: Lukas Strobl, David Köhnen und Leon Ambiel.
Hinten Jungen: Max Edinger, Kalle Ziesak und Magnus Küllmar.




B Schüler:  Cosmo und Joshua Schmitt, sowie Amadeus Köhler




A Schüler: Lukas Strobl, David Köhnen und Leon Ambiel.




Jungen: Max Edinger, Kalle Ziesak und Magnus Küllmar.